Geförderte Bildung f. Arbeitssuchende

Ob Hilfe bei der Bewerbung oder zusätzliche Qualifikation: Die Kolping Akademie hilft im Auftrag der Agentur für Arbeit und der JobCenter.

Umschulung zur/m Kauffrau/Kaufmann Spedition und Logistikdienstleistungen

Umschulung zur/m Kauffrau/Kaufmann Spedition und Logistikdienstleistungen

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistungen sind für die Organisation des Güterversands, den Umschlag der Waren und deren Lagerung sowie für weitere logistische Leistungen zuständig. Das Berufsbild ist vielseitig.

Sie steuern und überwachen das Zusammenwirken der Personen und Einrichtungen, die an der jeweiligen Logistikkette beteiligt sind. Um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen, suchen sie geeignete Fahrstrecken und Transportmittel aus, erarbeiten Terminpläne und erledigen Formalitäten. Sie beraten und betreuen Kunden, zum Beispiel in Fragen der Verpackung, arbeiten Angebote aus, bereiten Verträge vor und kümmern sich um den Versicherungsschutz. Auch für Kundenreklamationen, Schadensmeldungen und -regulierungen sind sie die Ansprechpartner. Überdies kalkulieren sie Preise, wirken bei der Ermittlung von Kosten und Erträgen mit, wickeln Zahlungsvorgänge und auch Vorgänge des Mahnwesens ab. Um Leistungsangebote auf dem Transport- und Logistikmarkt ermitteln und bewerten zu können, beschaffen sie die erforderlichen Informationen. Sie korrespondieren und kommunizieren mit ausländischen Geschäftspartnern und Kunden z. B. in englischer Sprache und bearbeiten englischsprachige Dokumente. Bei Sendungen in das oder aus dem Ausland halten sie sich an die zoll- und außenwirtschaftlichen Bestimmungen. Sie fertigen Warenbegleit-, Fracht- und Zollpapiere aus und erledigen allgemeine Verwaltungs- und Schreibarbeiten.

Förderung

Die Lehrgangsgebühren werden bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen durch die Agentur für Arbeit, das JobCenter oder einen anderen Bedarfsträger übernommen. Der Lehrgang findet in Kaufbeuren statt und ist auch als Selbstzahler buchbar.

Voraussetzung

Hauptschulabschluss mit guten Deutsch- und Mathematikkenntnissen, kolpinginterner Eignungstest mit der Endnote "gut geeignet" oder nach Maßgabe der Arbeitsagentur, des JobCenters oder eines anderen Bedarfsträgers.

Abschluss

Die Ausbildung endet mit der Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer.

Persönliche Beratung

Die Kolping Akademie
Adolf-Kolping-Straße 2a
87600 Kaufbeuren

Christian Hielscher
Telefon: 08341 96621-43
 

Anfrage per E-Mail

Christian.hielscher@die-kolping-akademie.de

Termine

Nach individueller Vereinbarung
Kaufbeuren
Kurs-Nr.: 14T443


Änderungen vorbehalten!

Anmeldedaten

Kurs Umschulung zur/m Kauffrau/Kaufmann Spedition und Logistikdienstleistungen

Info Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Bei Fragen können Sie uns gerne per E-mail unter rainer.strobl@die-kolping-akademie.de kontaktieren.