Geförderte Bildung f. Arbeitssuchende

Ob Hilfe bei der Bewerbung oder zusätzliche Qualifikation: Die Kolping Akademie hilft im Auftrag der Agentur für Arbeit und der JobCenter.

Umschulung zur/zum Industriekauffrau/-mann (IHK)

Umschulung zur/zum Industriekauffrau/-mann (IHK)

Umschulung zur/zum Industriekauffrau/-mann (IHK)

Industriekaufleute werden überall dort eingesetzt, wo der Industriebetrieb kaufmännische Qualifikationen benötigt. Dabei gibt es eine Vielzahl an Arbeitsaufgaben, die Industriekaufleute übernehmen können: im Einkauf oder Vertrieb, in der Materialwirtschaft, im Personalwesen, im Rechnungswesen oder in der Organisation. Durch unsere praxisnahe Kenntnisvermittlung sind Sie bestens beruflich aufgestellt.

Inhalt

- Marktorientierte Geschäftsprozesse eines Unternehmens
- Werteströme und Werte erfassen und dokumentieren
- Wertschöpfungsprozesse analysieren und beurteilen
- Leistungserstellungsprozesse planen, steuern und kontrollieren
- Beschaffungsprozesse planen, steuern und kontrollieren
- Personalmanagement
- Jahresabschluss analysieren und bewerten Das Unternehmen im gesamt- und weltwirtschaftlichen Zusammenhang
- Arbeitsprozesse planen, steuern und kontrollieren
- Langfristige Investitions- und Finanzprozess
- Unternehmensstrategien und -projekte

Zielgruppe

- Personen, die aufgrund einer veränderten Arbeitsmarktlage keine Anstellung in ihrem Ausbildungsberuf mehr finden
- Personen, die aus gesundheitlichen Gründen ihre erlernte Tätigkeit nicht mehr ausüben können
- Personen, die bisher keinen Berufsabschluss erworben haben

Durchführung

23 Monate inklusive zehnmonatiges Betriebspraktikum (Vollzeit)

Förderung

Die Lehrgangsgebühren werden bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen durch die Agentur für Arbeit,
das JobCenter oder einen anderen Bedarfsträger übernommen.

Der Lehrgang ist auch für Selbstzahler buchbar.

Methoden

Der theoretische Unterricht wird gezielt durch Praxisanteile in unserer "Kaufmännischen Übungsfirma" unterstützt. Hier stehen Ihnen unsere erfahrenen Dozenten zur Seite.
Zusätzlich erhalten Sie Unterstützung durch den Einsatz unseres Lernmanagementsystems. Hier können Sie Ihr theoretisches Fachwissen weiter vertiefen und Ihre Lernerfolge kontrollieren.

Abschluss

Am Ende Ihrer Umschulung legen Sie Ihre Prüfung vor der zuständigen Industrie- und Handelskammer (IHK) ab.

Persönliche Beratung

Die Kolping Akademie
Adolph-Kolping-Straße 2a
87600 Kaufbeuren

Reiner Strobl
Telefon: 08341 96621-43
 

Anfrage per E-Mail

reiner.strobl@die-kolping-akademie.de

Termine

Nach individueller Vereinbarung
Kaufbeuren
Kurs-Nr.: INT14T416


Vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Beratungstermin

Starttermine
15.03.2021
14.09.2021
21.03.2022


Änderungen vorbehalten!

Anmeldedaten

Kurs Umschulung zur/zum Industriekauffrau/-mann (IHK)