Sozial- und Gesundheitswesen

Wer sich bildet, kommt weiter. Im sozialen Sektor sind gute Mitarbeiter gefragt wie nie. Die Kolping Akademie bietet qualifizierte Kurse.

Freude an nachhaltiger Bewegung im Kindes- und Jugendalter

Freude an nachhaltiger Bewegung im Kindes- und Jugendalter

Inhalt

" Sport und Bewegung" nicht als Anstrengung, sondern als Bereicherung erfahren

Kinder und Jugendliche bewegen sich immer weniger und erfahren dadurch vermeidbare Nachteile in unterschiedlichsten Bereichen. Ziel des Kurses ist es mit konkreten, aber leicht anwendbaren Ideen und Angeboten diese Defizite, die entstehen, zu erkennen und zur Vermeidung dieser, beizutragen. Freude und Spaß sollen im Vordergrund stehen, um alle zu aktivieren. Sich zu bewegen und sich selbst zu erfahren, sind Grundlagen für eine gute Entwicklung und Stärkung in allen Lebensbereichen. Dies gilt für alle Altersbereiche, ist aber im Kindes-und Jugendalter dringend erforderlich. Einfach und schnell umsetzbar sollen die Angebote sein, die im Seminar vermittelt werden.

Inhalt

- Alltagsgegenstände werden als "Sportgeräte" eingesetzt
- Bewegung ist nicht anstrengend, da die Konzentration auf andere Ziele gelenkt wird
- Verlierer gibt es nicht, nur Gewinner oder ein Miteinander
- Verantwortung für sich und andere übernehmen
- Bewegung zulassen und sich vertrauen
- Ich darf mitmachen, egal welche Voraussetzungen ich habe

Zielgruppe

Alle pädagogischen Kräfte, Sozialpädagogen*innen, Tagesmütter und -väter, Eltern, Lehrkräfte, Schul- und Individualbegleitende, alle Interessierten

Durchführung

Hinweis:
Machen Sie es sich bequem: bequeme Kleidung und Schuhe. Bitte Decke, kleines Handtuch, Gymnastikmatte, soweit vorhanden verschiedene Bälle und Becher, Seile, Tücher, Wäscheklammern, bunte Stifte, Löffel, Kochlöffel und andere Alltagsgegenstände mitbringen.

Förderung

Die Fortbildungen für pädagogisches Personal in Kindertageseinrichtungen werden durch den Freistaat Bayern mit Haushaltsmitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Logo

Ziel

- Sie lernen Alltagsgegenstände anders zu sehen und motivierend für Bewegung einzusetzen
- Mittels Bewegung und Sport erfahren Sie, welche Sinne angesprochen werden und wie Sie diese schulen.
- Die Zusammenhänge zwischen Körper, Gefühl und Gehirn werden von Ihnen erkannt.

Allgemeine Info

Dozentin
Sonja Waschke, studierte Lehramt und hat die Lehrbefugnis für Sport an Grund- und Mittelschulen, ist
Übungsleiterin und Dozentin für Bewegungspädagogik

Persönliche Beratung

Die Kolping Akademie
Linggstraße 4
87435 Kempten


Telefon: 0831 5241-0
 

Anfrage per E-Mail

kempten@die-kolping-akademie.de

Termine

26.04.2024 - 26.04.2024
Kempten
Kurs-Nr.: 23TU237


Dozentin
Sonja Waschke, studierte Lehramt und hat die Lehrbefugnis für Sport an Grund- und Mittelschulen, ist
Übungsleiterin und Dozentin für Bewegungspädagogik

Ansprechpartner für Information und Beratung
Jasmin Roggors
Tel. 0831 5241 – 116
Jasmin Roggors

Anmeldung
stressfrei@die-kolping-akademie.de
oder über den Anmeldebutton "Kurs buchen"
Kurs buchen

Durchführungsort
Die Kolping Akademie
Linggstraße 4
87435 Kempten

Kosten
130,00,- € pro Teilnehmer*in

Termin
Freitag, 26.04.2024 von 13.30 Uhr - 17.00 Uhr


Änderungen vorbehalten!

Anmeldedaten

Kurs Freude an nachhaltiger Bewegung im Kindes- und Jugendalter