Sprach- und Deutschkurse

Gute Sprachkenntnisse sind die wichtigste Voraussetzung für einen gelungenen Start in einem neuen Land. Dabei hilft Ihnen die Kolping Akademie.

Berufsbezogenes Deutsch A2/ B1/ B2/ C1 nach §45a AufenthG (DeuFöV)

Berufsbezogenes Deutsch A2/ B1/ B2/ C1 nach §45a AufenthG (DeuFöV)

Ziele des Berufsbezogenen Deutschsprachkurses nach §45a AufenthG (DeuFöV)
- Erwerb von Deutschkenntnissen auf dem jeweiligen Sprachniveau A2/ B1/ B2 und C1
- Die erfolgreiche Teilnahme am Sprachtest

Inhalt

- Unsere Kurse orientieren sich an den Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt und entsprechen den Vorgaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Es werden kommunikative Fähigkeiten im beruflichen Kontext vermittelt.
- Der Schwerpunkt liegt nicht nur auf der Grammatik, sondern vor allem auf dem Wortschatz, den Sie zur Verständigung am Arbeitsplatz oder im Kundenkontakt benötigen.

Zielgruppe

Alle Interessenten, die ihre jeweiligen Deutschkenntnissen verbessern möchten.

Durchführung

400 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten)
Deutsch-Intensivkurs

Voraussetzung

Berechtigung/ Verpflichtung für A2/ B1/ B2 bzw. C1 (DeuFöV)
Nachweis des Sprachniveaus A1/ A2/ B1 bzw. B2

Methoden

Mithilfe moderner Unterrichtsmedien werden Hören, Schreiben, Lesen und Sprechen verbessert, ein berufsbezogener Wortschatz vermittelt und grammatische Strukturen vertieft.

Abschluss

A2/ B1/ B2 bzw. C1-Prüfung nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER)
Zertifikat bei bestandener Prüfung / Teilnahmebestätigung

Persönliche Beratung

Die Kolping Akademie
Adolph-Kolping-Straße 130c
86899 Landsberg

Gisela Staffler
Telefon: 08191 9464-24
 

Anfrage per E-Mail

gisela.staffler@die-kolping-akademie.de

Termine

Nach individueller Vereinbarung
Landsberg
Kurs-Nr.: INT17TL550


Ziel C 1: 08.01.2019 bis 22.05.2019
Dienstag bis Donnerstag von 08:15-12:30 Uhr
15 UE/Woche, insgesamt 300 UE

Anmeldung
Berechtigung/Verpflichtung für A2/ B1/ B2 bzw. C1 (DeuFöV)
Ausweis
Sprach-Zertifikat (Original) oder Einstufungstest
Leistungsbescheid (aktuell)

Kursgebühren
Kostenfrei für Nichtbeschäftigte
50 Prozent für Beschäftigte (2,07 € pro Unterrichtseinheit)
Fahrtkostenzuschuss möglich für Leistungsempfänger SGB II, SGB XII, BAB, AsylblG


Änderungen vorbehalten!

Anmeldedaten

Kurs Berufsbezogenes Deutsch A2/ B1/ B2/ C1 nach §45a AufenthG (DeuFöV)