Lehrkraft/Dozent (m/w/d) für den Bereich Berufsvorbereitung

Sie haben Freude im Umgang mit Menschen sowie ein feines Gespür um Jugendliche zu motivieren und zu begeistern? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Für die Berufsvorbereitungsklassen an der Berufsschule suchen wir ab September 2020 Lehrkräfte/Dozenten (m/w/d) in Teilzeit für unseren Standort in Mindelheim.

Die Berufsvorbereitungsklassen richten sich an berufsschulpflichtige Jugendliche, die keine Berufsausbildung absolvieren bzw. keine weiterführende Schule besuchen.

Ihre Aufgaben

  • Planung, Gestaltung und Durchführung des theoretischen oder praktischen Unterrichts in einem für die Integration in den Arbeitsmarkt relevanten Bereich
  • Gestaltung und Durchführung verschiedener Angebotsformen
  • Gestaltung und Durchführung von Projekten
  • Ggf. Vorbereitung der Schüler/innen auf den (qualifizierenden) Mittelschulabschluss

Ihr Profil

  • Relevanter Hochschulabschluss, Berufsausbildung mit Ausbildereignung oder entsprechende
  • Berufserfahrung im Bereich der Jugendarbeit
  • Empathie und Verständnis für die Schüler/innen
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Durchsetzungsvermögen und Konfliktlösungsfähigkeit
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot

  • Ein vielseitiger, abwechslungsreicher und interessanter Tätigkeitsbereich
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeit in einem angenehmen Betriebsklima

Das erwartet Sie

Aus unseren Wurzeln heraus liegen uns eine werteorientierte Einstellung und ein soziales wie konstruktives Miteinander besonders am Herzen. Wir bieten Ihnen daher

  • eine sehr gute Einarbeitung
  • ein motiviertes Team sowie ein kollegiales Miteinander
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld mit spannenden Herausforderungen

Ansprechpartner

Die Kolping Akademie
Fuggerstr. 3
87719 Mindelheim
08261 7620 152

Ansprechpartner
Jana Krumm
jana.krumm(at)die-kolping-akademie.de

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per E-Mail!