Sozialpädagoge (m/w/d)

Bei Kolping steht der Mensch im Mittelpunkt: Wir verstehen, begleiten, fördern und bilden Menschen. Einfühlsam und mit Blick auf die Zukunft.

Von Berufsorientierungsmaßnahmen über Ausbildung bis zu Wohngruppen unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge bietet die Kolping Akademie Kaufbeuren mit ihren Standorten Kempten, Füssen, Sonthofen ein vielseitiges und individuelles Angebot im Bereich der Jugendberufs- und Jugendhilfe. Der Bereich der Erwachsenenbildung mit Umschulungen, themenspezifischen Kursen und dem Sprachbereich stellt einen weiteren Zweig unserer Arbeit dar.

Für den Bereich Jugendberufshilfe suchen wir ab sofort am Standort Kempten eine*n Kolleg*in.

Als Pädagogischer Mitarbeiter (w/m/d) sind Sie für die qualitätsgerechte Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der Maßnahmen DIA-AM (Diagnose der Arbeitsmarktfähigkeit besonders betroffener behinderte Menschen) und UB (unterstützte Beschäftigung) zuständig.  Die DIA-AM beinhaltet die Klärung/Diagnostik der beruflichen Eignung von Teilnehmenden mit einem Leistungspotential im unteren Grenzbereich. Bei der UB betreuen Sie die Teilnehmenden von der Eingangsanalyse bis zum erfolgreichen Übergang in eine Arbeitsstelle auf dem ersten bzw. zweiten Arbeitsmarkt. Die Zielgruppe sind Menschen mit Behinderungen, wie z. B. Lernbehinderung, geistige Behinderung und psychische Behinderung. Bei beiden Maßnahmen gehören zu Ihren Aufgaben die Entwicklung eines individuellen Förderplans, Kriseninterventation, Alltagshilfen, Vermittlung von Schlüsselqualifikationen, entwicklungsfördernde Beratung und Einzelfallhilfe. Sie arbeiten eng mit den Mitarbeitern der Arbeitsagentur und anderen Institutionen und Behörden zusammen. Darüber hinaus sind Sie für die Akquise von Praktikums- und Arbeitsstellen zuständig. Dokumentation und Berichtswesen sowie die gewissenhafte Führung der Maßnahme-Unterlagen vervollständigen das Bild Ihres Aufgabenspektrums.

Ihre Aufgaben

  • Praktikumsrecherche und Begleitung im Praktikum
  • Bewerbungstraining
  • Austausch mit der Agentur für Arbeit und anderen Netzwerkpartnern
  • Einschätzung der Arbeitsmarktfähigkeit
  • Unterrichtsplanung und-gestaltung

Ihr Profil

  • Sozialpädagog*in (B.A., Master, Diplom)
  • Alternativ Erzieher*in mit einschlägiger Zusatzqualifikation
  • dreijährige Berufserfahrung mit der Zielgruppe (Reha Teilnehmer) wünschenswert

Das erwartet Sie

Aus unseren Wurzeln heraus liegen uns eine werteorientierte Einstellung und ein soziales wie konstruktives Miteinander besonders am Herzen. Wir bieten Ihnen daher

  • eine sehr gute Einarbeitung,
  • ein motiviertes Team sowie ein kollegiales Miteinander
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld mit spannenden Herausforderungen und
  • Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wenn Sie mit uns gemeinsam die Anforderungen der Zukunft meistern wollen, bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen, vorzugsweise per E-Mail.

Ansprechpartner

Die Kolping Akademie
Linggstraße 4
87435 Kempten
Tel. 0831 5241 115

Ansprechpartner
Sandra Müller
sandra.mueller(at)die-kolping-akademie.de

Bewerbung
Wenn Sie mit uns gemeinsam die Anforderungen der Zukunft meistern wollen, bewerben Sie sich bitte mit vollständigen Unterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.