Sozial- und Gesundheitswesen

Wer sich bildet, kommt weiter. Im sozialen Sektor sind gute Mitarbeiter gefragt wie nie. Die Kolping Akademie bietet qualifizierte Kurse.

Vorbereitung auf die Externenprüfung zum/zur staatlich geprüften Kinderpfleger/in

Vorbereitung auf die Externenprüfung zum/zur staatlich geprüften Kinderpfleger/in

Sie erhalten eine qualifizierte Vorbereitung auf die externe Prüfung zum/zur Kinderpfleger/in an einer bayerischen Berufsfachschule für Kinderpflege.
Bei erfolgreichem Prüfungsabschluss erhalten sie von der Berufsfachschule das Zeugnis "Staatlich geprüfte Kinderpflegerin" bzw. "Staatlich geprüfter Kinderpfleger" verliehen. Damit können Sie als Ergänzungskraft sofort in bayerischen Kitas tätig werden. Auf-bauend auf den Berufsabschluss als Kinderpflegerin sind anschließend - abhängig von den Voraussetzungen - auch vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkei-ten gegeben, bis hin zur Fachkraft in Kindertageseinrichtungen oder zur "staatlich anerkannten Erzieherin" bzw. zum "staatlich anerkannten Erzieher"

Dauer
Die Vorbereitung auf die externe Abschlussprüfung erfolgt in ca. 22 Monaten in Teilzeit.

Für die Prüfungsanmeldung (nach 2/3 des Vorbereitungslehrgangs) ist der Nachweis über 800 Zeitstunden betrieblicher Praxis in einem Kindergarten, einer Kinderkrippe oder einem Haus für Kinder nachzuweisen, die Sie aber ebenfalls in Teilzeit und während der Kurslaufzeit erbringen können.

Inhalt

- Deutsch und Kommunikation
- Pädagogik, Psychologie
- Religionslehre oder Ethik
- Geschichte, Politik, Sozial-, Berufs- und Rechtskunde
- Ökologie und Gesundheit
- Mathematisch-naturwissenschaftliche Erziehung
- Praxis- und Methodenlehre mit Medienerziehung
- Werkerziehung und Gestaltung
- Musik, Musikerziehung
- Sport und Bewegungserziehung
- Hauswirtschaftliche Erziehung
- Säuglingsbetreuung

Individuelle Beratung
Sie sind sich nicht sicher, ob das IHR Ausbildungsweg ist? Sie fragen sich, wie der Kurs abläuft und welche Herausforderungen Sie erwarten?
Wir beraten Sie in einem unverbindlichen und individuellen Informationsgespräch zu ihren persönlichen Optionen. Bitte nehmen Sie dazu einfach Kontakt zu uns auf!

Zielgruppe

- Mitarbeitende in Kindertagesstätten ohne pädagogische Ausbildung
- Berufsrückkehrerinnen und Berufsrückkehrer
- Mütter oder Väter, die wieder in das Berufsleben einsteigen wollen
- Menschen ohne Ausbildungsabschluss, die sich für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen begeistern
- Menschen, die ihren gelernten Beruf nicht mehr ausüben können (Umschulungsberechtigte)

Förderung

Eine individuelle Förderung (Bildungsgutschein) durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter ist möglich. Lassen Sie sich rechtzeitig vor Lehrgangsbeginn dort beraten.

Wenn Sie ihren gelernten Beruf aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen nicht mehr ausüben können, kann der Vorbereitungslehrgang auch als Umschulung über die Berufsgenossenschaften getragen werden. Bitte sprechen Sie aber Frühzeitig mit ihrer BG und mit uns.

Außerdem ist eine Ratenzahlung der Kursgebühren möglich.

Voraussetzung

Der Vorbereitungslehrgang richtet sich an Personen mit Erstwohnsitz in Bayern (Der Erstwohnsitz muss bis zum Kursende in Bayern liegen)
Zudem müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

- Vollendetes 21. Lebensjahr (im März des Prüfungsjahres)
- Mindestens der erfolgreiche Haupt- bzw. Mittelschulabschluss
- bei ausländischen Bildungsabschlüssen: Abgeschlossene Zeugnisanerkennung durch die bayerische Zeugnisanerkennungsstelle sowie mind. B2-Sprachniveau (TELC- oder Goetheinstitutszertifikat erforderlich).
- Mehr als 800 Stunden betrieblicher Lernphase in einem Kindergarten ihrer Wahl (Während der Kurslaufzeit absolvierbar)
- Nachweis über die gesundheitliche Eignung
- Eintragungsfreies amtliches Führungszeugnis

Die schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfungen finden an einer bayerischen Berufsfachschule für Kinderpflege statt. Die Schulaufsichtsbehörde entscheidet über die Zulassung und über die Zuteilung zu einer Berufsfachschule.

Persönliche Beratung

Die Kolping Akademie
Adolph-Kolping-Straße 2a
87600 Kaufbeuren


Telefon: 08341 96621-0
Telefax: 08341 96681-55

Anfrage per E-Mail

kaufbeuren@die-kolping-akademie.de

Termine

07.10.2024
Kaufbeuren
Kurs-Nr.: INT23T438


- Nächster Kursstart: 07.10.2024
- Dauer: ca. 22 Monate
- Teilzeit (Unterrichtszeiten von 08:15 Uhr bis 12:15 Uhr)

Ansprechperson
Jasmin Roggors
Tel. 0831 5241 – 116
Jasmin Roggors - Kurs: Vorbereitung auf die Externenprüfung zum/zur staatlich geprüften Kinderpfleger/in
- Preis: 4.936,00 EUR (inkl. Lernmittel) zzgl. 950,00 EUR Prüfungsgebühr
(Für Selbstzahler ist eine Ratenzahlung möglich!)

Änderungen vorbehalten!


Änderungen vorbehalten!

Anmeldedaten

Kurs Vorbereitung auf die Externenprüfung zum/zur staatlich geprüften Kinderpfleger/in

Preis 4936,00 EUR