Die Kolping Akademie in Neu-Ulm

Die Kolping Akademie in Neu-Ulm befindet sich in zentraler Lage in der erst 200 Jahre alten, jungen bayerischen Stadt an der Donau. Zu ihr gehören die Außenstellen in Günzburg, Heidenheim, Illertissen und Ulm.


Die Kolping Akademie in Neu-Ulm vermietet ihre Seminarräume für Veranstaltungen.

Schwerpunkte der Arbeit

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme Die Reha-Variante dieser Maßnahme richtet sich vor allem an Jugendliche, die den allgemeinen Anforderungen einer Ausbildung nicht gewachsen sind. mehr

Berufsausbildung Die Kolping Akademie in Neu-Ulm verfügt über Übungs- und Ausbildungswerkstätten im Bereich Metall und Bau sowie über eine eigene Schreinerübungs-werkstatt. mehr

Praxisorientierte Ausbildung Am Standort werden Jugendliche auch in Berufen rund um die Gastronomie ausgebildet. Im Bistro der Kolping Akademie werden Jugendliche beispielsweise als Beikoch oder im Verkauf ausgebildet.